Demoband anzeigen   |    Download-Demoband   |   Vita als PDF   |   Anfrage

Kontaktdaten

Name: Schröder
Vorname: Jutta
Wohnort: Berlin
Bundesland: Berlin
Geburtsdatum: 01.08.1951
Spielalter: 60 bis 65
Nationalität : deutsch
Muttersprache: Deutsch
Akzent: keinen
Dialekte: berlinerisch
Anzahl Fremdsprachen: 2
Fremdsprachen: Englisch , fließend
Französisch, fließend
Statur schlank
Größe 162
Augenfarbe grau-grün
Haarfarbe natur-rot
Haarstruktur glatt
Führerschein Klasse 3 - PKW
Sportarten Fitness
Kampfsportarten
Schwimmen
steuerlich gemeldet Berlin
Schauspielausbildung 1973-1977 Westfälische Schauspielschule Bochum; seit 1978 bis heute durchgehend Theater gespielt
Abschluss Diplom
aufgenommen bei der ZAV Ja
Besondere Fähigkeiten/Talente Werbedarstellerin
Wohnmöglichkeiten Berlin
Hamburg
Köln
München
sonstige Wohnmöglichkeiten Mannheim, Nürnberg

Wichtigste Engagements/Auftritte bei Kino, Film & Fernsehen

Jahr Sender Titel Rolle Regie
2015 Sat1 Josephine Klick - allein unter Cops https://www.youtube.com/watch?v=DbbTTpXk9Ts Frau Blume Oliver Dommenget
2015 Werbung SCHÜCO https://www.youtube.com/watch?v=tB7FwflMHsg Schwiegermutter MILO
2015 Werbung Suzuki-Spot https://www.youtube.com/watch?v=taisxPEEJzM Ladenbetreiberin Tim Löhr
2014 Werbung Tebonin Frau (HR) Benjamin Wolf
2012 Kurzfilm ZuHören Gisela (HR) Kordula Hildebrand
2012 ZDF Der Heiratsschwindler und seine Frau Die Witwe Manfred Stelzer
2011 ARD / Relevant Film Frischer Wind Frau Grote Immogen Kimmel
2011 Kurzfilm SOKO Logik - Sonderkommission für Logisches Frau Schneider (NR) Tom Schildberg
2010 ARD / Badlands Filmprod. Die kommenden Tage Dame im "Balthazar" Lars Kraume
2010 ZDF Aktenzeichen XY...ungelöst Apothekenhelferin Erwin Keusch
2009 Kino D/USA Friendship Lehrerin Markus Goller
2009 Dffb / Kurzfilm Service Psychologin Natalia Mikhailova
2008 ZDF Aktenzeichen XY...ungelöst Elfride Berninger Kerstin Ahlrichs
2008 ARD Eine Liebe in St. Petersburg Taxifahrerin Dennis Satin
2007/08 ZDF/Grundy Meine wunderbare Familie Frau Schärf Bernhard Stephan / A. Zeller
2005 ZDF/Rome Filma Unser Kindermädchen Kundin Bettina Woernle
2004 RTL Hinter Gittern Emma Sukowski Dirk Pientka
2003 ZDF/Regina Ziegler Film Einmal Bulle, immer Bulle Julia Wieland Ulrich Zrenner
2002 ARD Praxis Bülowbogen Dr. Lichtenfeld Alexander Wiedl
2001 ZDF Streit um Drei Maria Mola Fehring Hundhammer
2001 ZDF/Nova Der Letzte Zeuge Iris E./Psychologin Bernhard Stephan
2000 Dffb/Kurzfilm Who is Who? Frau Marc Malze
2000 Hff/kurzfilm Diagnosis Paula E.Condorcet
1999 RTL/Grundy Ufa GZSZ Raphaela M.Zschieschow u.a.
1999 EDR/Regina Ziegler Film Anna Marx Hauswirtschafterin Bernhard Stephan
1992 Real-Film/Kurzfilm Die Kugel Kundin Jochen Picht
1988 Terranova Berlin Der Landarzt Waltraut Chr. Quadflieg
1986 NDR/Aufzeichnung Tollster Tag Gräfin Almaviva H.Sommerfeld
1980 NFP Berlin Vivatgasse Elise Imo Moszkowicz
1975 WDR Modeverhalten Kunstfrau Johnen
1974 Fritz-Wagner-Film Familie auf Zeit Susanne H.Ballmann
1972 WDR Pipeline Marya R.Ficklescherer
1971 WDR Klimbim "Sommersprossen" Phoebe Michael Pfleghar

Wichtigste Engagements/Auftritte beim Theater

Jahr Theater Titel Rolle Regie
2015-2017 Berliner Kriminal Theater Der Zinker v. Edgar Wallace Mrs. Friedman (HR) Matti Wien
2013-2016 Berliner Kriminal Theater Gaslicht v. von Patrick Hamilton Elisabeth Wolfgang Rumpf
2007-2017 Berliner Kriminal Theater Arsen und Spitzenhäubchen Abby Wolfgang Rumpf
2006-2017 Berliner Kriminal Theater Mord im Pfarrhaus (Agatha Christie) Anne Prothero Ulrich Voß
2006-2017 Berliner Kriminal Theater Die Mausefalle (Agatha Christie) Mrs. Boyle Wolfgang Rumpf
2006 Bat (Studio Ernst Busch Hochschule Berlin) Glasmenagerie (Tennessee Williams) Amanda Krzystof Minkowski
2005/06 Berliner Kriminal Theater Immer Ärger mit Harry Miss Gravely Wittig/Rumpf
2005-2008 Berliner Kriminal Theater Mörderspiele (Anthony Shaffer) Elizabeth Kaspar Eichel
2003-2004 Theater Reutlingen Nacht Mutter (Marsha Norman) Thelma Cates Andre Bastian
2002 Zimmertheater Heidelberg Hummelflug (Jones) Mercy Lott Ute Richter
1998-2002 Volkstheater Rostock Die Möwe (Tschechow) Polina Daniel Call
1998-2002 Volkstheater Rostock Sugar Dollies (Chatten) Rosy Daniel Call u.a.
1998 Renaissance Theater Berlin Wetterleuchten Hanni Marcus Lachmann
1998 Stadttheater Pforzheim Kugeln überm Broadway Helen Sinclair Michael Bleiziffer
1997-98 Theater Brandenburg Das Leben des Galilei Virginia Marcus Lachmann
1993-97 Bühnen der Stadt Osnabrück Drei Schwestern Olga Andreas Nathusius
1993-97 Bühnen der Stadt Osnabrück Nach dem Regen Rothaarige Sekretärin Stefan Otteni
1993-97 Bühnen der Stadt Osnabrück Unsere kühnsten Träume Hazel Klaus Kusenberg
1993-97 Bühnen der Stadt Osnabrück Jubiläum Lotte Klaus Kusenberg
1989-92 Pfalztheater Kaiserslautern Minderleister Personal-Chefin Ullrich Brecht
1989-92 Pfalztheater Kaiserslautern Unsere Republik Soldatenfrau Donald Berkenhoff
1989-92 Pfalztheater Kaiserslautern Torquato Tasso Prinzessin Alexander Bill
1989-92 Pfalztheater Kaiserslautern Liebe Jelena Sergejewna Jelena Hans Peter Schenk
1988 Tournee Manfred Greve/Berlin Die Physiker Monika Frank Guthke
1984-88 Bühnen der Landeshauptstadt Kiel Sommernachtstraum Hippolyta Ralph Bridle
1984-88 Bühnen der Landeshauptstadt Kiel Du nennst die Liebe ein entzückend Träumen Elise Lensing Susanne Schneider
1982-83 Zimmertheater Heidelberg/Komödie/Frankfurt Top Girls Die Dame Nijo/Kitty/Shona Ute Richter
1980-82 Stadttheater Heidelberg Wildente Frau Sörby Reinhard Hinzpeter
1980-82 Stadttheater Heidelberg Hamletmaschine Ophelia Johann Kresnik
1978-80 Bühnen der Stadt Wuppertal Die Frau vom Meer Bolette Inge Flimm
1978-80 Bühnen der Stadt Wuppertal Scapin's Streiche Giacinta Hermann Kleinselbeck
1977-78 Stadttheater Bremerhaven Ingeborg Ingeborg von Gadow
1977-78 Stadttheater Bremerhaven Maria Magdalena Klara Volkmar Kamm
1977 Schauspielhaus Bochum Die Bibel Div. Rollen Franz Marijnen, Rotterdam

Wichtigste Engagements beim Rundfunk

Jahr Sender Titel Thema
1980-83 Studio Heidelberg, SWF "Neurose", "Dallas, Dallas" u.a. Hörspiele
1978-80 Wuppertaler Studio Hörfunk - Werbung
1978 WDR Schubertiade (Regie:Ortmann)
1971-72 WDR Synchron